Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Eye Catcher

Mit den richtigen Effekten können Sie ganz einfach in den Vordergrund rücken, worauf Ihr Besucher einen Blick werfen soll.
Und mal ganz nebenbei, jeder mag doch Websites, die ein dynamisches Gefühl vermitteln.

Komplette Kontrolle

Die Effekte lassen sich für jedes beliebige Element einstellen. Sie haben die volle Kontrolle darüber, welche Elemente mit welcher Verzögerung und welchem Effekt wann eingeleitet werden sollen.

Performance

Die AOS Bibliothek ist dynamisch einbindbar.
Sie ist zwar sehr performant aber falls Sie dennoch jedes µ aus Ihrem Pagespeed rausholen wollen, können Sie auch auf AOS verzichten.
Damit die Optionen für die Elemente bereit stehen und auch das JavaScript überhaupt geladen wird, müssen Sie es explizit in einer Seite oder einem Teilbaum aktivieren.
 

Das können Sie über zwei einfache Schritte machen.

1. Über die Listenansicht ein Erweiterungstemplate der gewünschten Seite im Bearbeitungsmodus öffnen und dort im Reiter Enthält den Punkt "Animate On Scroll" hinzufügen.

2. In den Seiteneigenschaften über den Reiter Resourcen den Punkt "Animate On Scroll" hinzufügen.

Und schon stehen Ihnen alle Möglichkeiten zur Verfügung.


Bilder sagen mehr als Worte

Hier folgen ein paar Beispiele der Effekte